Gemischte Siedlungsabfälle (Sperrmüll)

Was darf rein?

Was darf nicht rein? *

 

Holz
Matratzen
Fahrräder
Kinderwagen
Bettgestelle
Türen ohne Glas
Fenster ohne Glas
Sperriger Hausrat
Einrichtungsgegenstände
Möbel (Haus und Garten)

Autoteile
Bauschutt
Autoreifen
Elektrogeräte
Gartenabfälle
Kühlschränke
Gefährliche Stoffe
Glas und Glasbehälter
Ölöfen/ Heizöltanks
Wasch- und Spülmaschinen

Siedlungsabfall fotolia 109595145
 * Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.
Fehlbefüllungen der Container verursachen zusätzliche Sortier- und Entsorgungskosten. 
Um einen sicheren Transport zu gewährleisten darf der Container nur bis zur Ladekante und nicht über die Höhe der Seitenwände hinaus befüllt werden.

    Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  Mehr Infos zum Datenschutz